Die Top-Diplomaten der Ampel-Regierung

 © ThePioneer

herzlich willkommen zum Briefing aus der Hauptstadt – direkt von der Pioneer One.

Unsere Themen heute:

  • Olaf Scholz sucht seinen Sicherheitsberater, Annalena Baerbock ihre Staatssekretäre. Wir sagen Ihnen, wer die Kandidaten sind.

  • Eine Impfpflicht per Verordnung? Das wäre "verfassungsrechtlich problematisch" heißt es in einem Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages.

  • Deutschland hat bisher nur 62 Ortskräfte aus Afghanistan herausgeholt, die für EU-Institutionen tätig waren. Eine ernüchternde Zahl.

  • Grünen-Außenexperte Jürgen Trittin wirft Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg Fehler im Umgang mit Russland vor.

Die Top-Diplomaten der Bundesregierung

Über Jens Plötner hört man im Auswärtigen Amt viel Positives. Ein vielseitiger, kluger Diplomat sei er, stark in der Sache, moderat im Ton. Zudem einer, der in diesen Tagen die richtige "Farbe" für einen Top-Job hat, wie man im Amt so schön sagt.

Plötner gilt als Roter, als SPD-Mann. Er kommt damit infrage für höchste Ehren im neuen Kanzleramt unter Olaf Scholz. Der politische Direktor im Außenministerium könnte, so hören wir es aus zahlreichen Quellen, der neue Sicherheitsberater des Kanzlers werden. Angeblich sollten sogar schon Gesprächstermine im Kanzleramt anberaumt worden sein, hieß es uns gegenüber.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...