Bundestags-Entscheidung: Diese Abgeordneten wollen die Impfpflicht

 © ThePioneer

Unsere Themen heute:

  • Mitte März soll im Bundestag die Entscheidung zur Corona-Impfpflicht fallen. Wir haben alle Bundestagsabgeordneten nach ihrer Position gefragt - und präsentieren eine spannende Momentaufnahme.

  • In dem neuen ARD Deutschlandtrend stürzt Olaf Scholz ab - wir kennen die Zahlen.

  • Der Deutsche Bauernverband ruft Landwirtschaftsminister Cem Özdemir (Grüne) dazu auf, rasch die rechtlichen und finanziellen Weichen für mehr Tierwohl im Stall zu stellen. Wir sagen, worum es geht.

  • SPD-Außenpolitiker Michael Roth fordert ein umfassendes Verständnis von Ostpolitik - jenseits von Russland.

Noch keine Bundestagsmehrheit für die Impfpflicht

Impfkampagnen DE & FR © smb

Die Forderung nach einer allgemeinen Impfpflicht gegen Corona hat im Deutschen Bundestag bislang die meisten erklärten Unterstützer. Allerdings ist keinesfalls sicher, dass am Ende auch eine Mehrheit für diese Position steht.

Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die ThePioneer-Chefkorrespondent Rasmus Buchsteiner in dieser Woche zusammen mit unseren Kolleginnen Adriana Gießler und Julia Rottmann unter den Abgeordneten erhoben hat.

Es ist das erste Stimmungsbild, was die konkret angekündigten Anträge angeht, seit sich der Bundestag vor gut einer Woche in einer Orientierungsdebatte erstmals ausführlich mit der Sache beschäftigt hat.

Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) sagte uns:

Lädt...