Annalena im Wunderland

Können die Grünen wirklich Kanzlerin?

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Michael Bröcker und Gordon Repinski diskutieren darüber, welche Perspektiven die Deutschen mit einer Regierung unter grüner Führung erwarten dürfen: Urbaner moderner Pragmatismus oder ein überbordender Sozialstaat, die keine Anreize für den marktwirtschaftlichen Umbau des Staates geben wird? Und welche Antworten haben die Grünen auf die Coron-bedingte Staatsverschuldung, die sich möglicherweise nicht dauerhaft nur durch Null- oder Niedrigzinsen stemmen lässt? Im Interview dazu: Danyal Bayaz, grüner Bundestagsabgeordneter und Vorsitzender des Wirtschaftsbeirates seiner Partei.

Außerdem:

  • Welche Aussagekraft haben die Umfragen heute für die Bundestagswahl im September?

  • Wie steht es um die Klimabewegung in der SPD?

  • Wer könnte zukünftig den CDU-Landesverband in Nordrhein-Westfalen, falls Armin Laschet nach Berlin geht?

Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Tanit Koch, ehemalige BILD- und RTL-Chefredakteurin.

Kapitelmarken