Das Ende des Grünen-Hypes

Wie Annalena Baerbock in der Realität ankommt

Podcast mit der Laufzeit von

 © Media Pioneer

Inhalte

Der unaufhörliche Aufstieg der Grünen in den Umfragen ist vorerst gestoppt. Dazu kommen Ärger um Corona-Bonus, unbedarfte Äußerungen in der Europapolitik und zumindest kleine Risse zwischen dem Führungs-Duo. Droht jetzt ein Absturz? Wie groß wird ein möglicher Streit um das grüne Wahlprogramm beim bevorstehenden Parteitag und wie kann die kleine Krise beendet werden, bevor sie zur großen wird? Darüber sprechen Michael Bröcker und Gordon Repinski in dieser Ausgabe.

Im Interview der Woche dazu: Michael Kellner, Politischer Bundesgeschäftsführer von Bündnis 90/Die Grüne.

Außerdem:

  • Lafontaine gegen Linke: der saarländische Landesverband und ihr Fraktionschef im Machtkampf.

  • Wirbel um Werteunion: die überschätzte Diskussion um eine winzige Minderheit.

  • Konferenz fast ohne Corona: die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin haben nächste Woche erstmals andere wichtige Top-Themen.

Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Autor, Journalist und Blogger Sascha Lobo.

Kapitelmarken