"Kohle wird täglich gebraucht"

Im Interview: Markus Krebber, neuer Vorstandsvorsitzender von RWE

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Seit dem 1. Mai ist er der neue Mann an der Spitze eines der größten Energiekonzerne Europas: Dr. Markus Krebber, Vorstandsvorsitzender von RWE*.

Im Interview mit The Pioneer-Chefredakteur Michael Bröcker spricht der promovierte Ökonom und Banken-Experte über die Herausforderungen, vor denen sein Unternehmen durch die politisch forcierte Energiewende und die verschärften Klimaschutzziele steht.

Warum sollte die klimaschädlichste Energieerzeugung, die Braunkohle, nicht früher beendet werden?

Wie will die RWE Geschäft machen, wenn in Deutschland kaum Wind weht und so selten die Sonne erscheint?

Wie lässt sich die Akzeptanz für Windanlagen auf der grünen Wiese erhöhen?

Markus Krebber gibt Antworten und er erklärt, warum er den gerade erst gefundenen Kompromiss zur Kohle zumindest vorerst nicht zugunsten eines früheren Ausstiegs wieder aufweichen will.

*Die RWE Tochter RWE Supply & Trading GmbH ist Sponsor unseres Medienschiffes Pioneer One. Der Grünstrom aus erneuerbaren Energien wird gewonnen aus Solar- und Windkraft. Eine publizistische Einflussnahme auf ThePioneer ist vertraglich ausgeschlossen.