Mediathek: Hauptstadt - Das Briefing Live: Zu Recht? Mit Prof. Udo Di Fabio

Er ist einer der renommiertesten Juristen in diesem Land und war zwölf Jahre Richter am Bundesverfassungsgericht. Der Bonner Staatsrechtler Udo di Fabio war im Rahmen der Pioneer-Talkreihe "Zu recht?" zum zweiten Mal zu Besuch an Bord der Pioneer One.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Dieses Mal ging es um verengte Diskussionsräume im Land, ein fehlgeleiteter Diskurs und seine Sorgen über die Erstarkung der Ränder. "Der politische Prozess besteht nicht aus Konformität", sagt di Fabio. Im Volk gebe es eine "Konformitätssehnsucht" und eine "Fragmentierung von Erlebnis- und Kommunikationsräumen". Im Klartext: "Wir reden gar nicht mehr mit den Anderen." Zugleich macht der Sohn italienischer Einwanderer Vorschläge, wie sich die Debattenkultur im Land stärken lässt.

Nachzuhören ist das Gespräch hier.

Mehr zum Thema lesen Sie hier.