Hauptstadt - Das Briefing Spezial: “Wir brauchen ein aktives Außenministerium”

Im Interview: Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin der Grünen und Co-Parteichefin

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Die Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock skizziert im ThePioneer-Podcast-Gespräch die Grundzüge deutscher Außenpolitik im Falle einer Regierungsbeteiligung ihrer Partei. Baerbock stellt einen “Paradigmenwechsel” in Aussicht - hin zu einer, wie sie es nennt, stärker vorausschauenden Außenpolitik aus einem Guss.

Im Gespräch mit Marina Kormbaki und Gordon Repinski erteilt Baerbock Gaslieferungen aus Russland über die jüngst fertiggestellte Pipeline Nord Stream 2 eine klare Absage. Die Grünen-Parteichefin beschreibt die Chancen und Grenzen einer Zusammenarbeit mit China. Sie spricht über eine Neubegründung der transatlantischen Partnerschaft in Zeiten des Klimawandels - und erzählt, welche Rolle der erste und bisher einzige Grünen-Außenminister Joschka Fischer in ihrer politischen Vita spielt.