“Wir wollen die Gewinner-Koalition”

Wie rot, gelb und grün die Ampel-Gespräche vorbereiten

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Michael Bröcker und Gordon Repinski sprechen in dieser Folge mit Beteiligten der Ampel-Gespräche zwischen SPD, Grünen und FDP. Sozialdemokrat Lars Klingbeil, Britta Haßelmann von den Grünen und der liberale Moritz Körner sprechen über gegenseitiges Vertrauen, Zugeständnisse und Lehren aus den 2017 gescheiterten Jamaika-Verhandlungen. Dazu der Blick auf diese Woche nach der Wahl: die Union zerlegt sich weiter, die SPD kann ihr Glück teils kaum fassen und die FDP bemüht sich zu zeigen, dass sie einsichtig sein kann.

Außerdem:

  • Keine Wahl trotz Wahlsieg? Der linke Flügel der Berliner SPD bringt seine Spitzenkandidatin Giffey in Bedrängnis.

  • Kein Weiter so mit Paul Ziemiak? Die Junge Union hat den CDU-Generalsekretär im Visier und schon eine Nachfolge im Blick.

  • Keine Scheu mehr vor den Liberalen? Auch DGB-Chef Reiner Hoffmann zeigt überraschende Sympathien.

Im kürzesten Interview der Berliner Republik: Pinar Atalay, neue Nachrichtenmoderatorin bei RTL Direkt.

Kapitelmarken