Butscha – Zwischen Wiederaufbau und Erinnerung

ThePioneer Chefredakteur Michael Bröcker ist in Butscha – jenem Ort, wo vor wenigen Wochen unfassbare Massaker der russischen Armee an der örtlichen Zivilbevölkerung verübt wurden. Seine Eindrücke hält er mit dem Smartphone fest.

Video mit der Laufzeit von

Der Kiewer Vorort Butscha ist das Symbol eines grausamen Kriegs geworden. Die Stadt wird lange an diesen Narben noch zu leiden haben. Aber es geht Schritt für Schritt aufwärts: Hier ist Wiederaufbau angesagt – und Erinnerung zugleich.