Neue Armin-Laschet-Biografie : "20 Prozent Sein, 30 Prozent Schein und 50 Prozent Schwein“

 © Privat

Über den CDU-Vorsitzendenkandidaten Armin Laschet ist eine Biografie erschienen, Sie beschreibt den Aachener als Herz-Jesu-Christdemokraten, der das rheinisch-joviale lebt und in der Partei immer dann Karriere machte, wenn andere scheiterten. Ein Auszug aus dem Buch "Der Machtmenschliche."

Eine neue Biografie über den CDU-Ministerpräsidenten Armin Laschet ist erschienen. Wir veröffentlichen Auszüge aus dem Buch. Wie der junge Katholik aus Aachen politisiert wurde, warum er sein Taschengeld spenden musste, wie er Hans-Dietrich-Genscher bequatschte und warum ihn Solidarnosc mehr faszinierte als Franz-Josef Strauß.

Lädt...