Die Flüchtlinge von 2015: Ahmad schafft das

 © The Pioneer

Als 2015 die Flüchtlinge kamen, waren die Erwartungen hoch. Sie könnten helfen, das Fachkräfteproblem in Deutschland zu lösen. Fünf Jahre danach haben sich nicht alle Hoffnungen erfüllt. Aber bei der Integration geht es schneller voran als gedacht.

  • Vor fünf Jahren flüchteten Hunderttausende nach Deutschland - aus Syrien, aus dem Irak oder aus Afghanistan.

  • Zunächst war viel von Willkommenskultur die Rede. „Wir schaffen das“, sagte die Kanzlerin.

  • Auch wenn nicht allein der Arzt aus Aleppo oder Ingenieur aus dem Irak kam: Es ist viel erreicht worden.

  • Experten zufolge vollzog sich die Integration in den Arbeitsmarkt zunächst schneller als gedacht - bis Corona kam. Die Pandemie trifft Flüchtlinge, die bereits einen Job gefunden hatten, besonders hart.

  • Ein Besuch in einer Berliner Ausbildungswerkstatt.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...