Die GroKo-Pläne zur Verlängerung der Kurzarbeit : „Aufs Geld kommt es nicht an“ 

 © The Pioneer / Henning Schmitter

Die Regierung steht kurz davor, das Kurzarbeitergeld zu verlängern - eine milliardenschwere Entscheidung. Getroffen wird sie, weil sich alle Ruhe im Wahljahr wünschen. Eine zu weitgehende Regelung birgt allerdings auch Risiken. 

  • Kurzarbeit soll wie eine Brücke über die Krise helfen. Bisher ist das einigermaßen gelungen - die Rückkehr von Massenarbeitslosigkeit konnte verhindert werden. Vorerst zumindest.

  • Union und SPD sind sich einig: Die Regelung soll verlängert werden. Das ist eine Milliarden-Entscheidung, die im Wahljahr 2021 allzu große Verwerfungen am Arbeitsmarkt verhindern soll.

  • Allerdings: Es kommt darauf an, welche Anreize im Detail gesetzt werden. Ist es wirklich richtig, mit riesigem Aufwand auch noch den letzten Job zu retten?

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...