Gastbeitrag des Rhetorik-Coaches Stefan Wachtel : Besser Reden nach der Pandemie

 © Reuters

Die Pandemie lässt die inhaltliche Qualität des Gesprochenen Wichtiger werden. Fewer but better ist das Motto. Hie steht wie es gehen kann.

Distanz macht Nähe erst möglich, sagt der Rhetorik-Coach Dr. Stefan Wachtel und erklärt in diesem Beitrag, wie eine Rede auch in Zeiten der Pandemie Leidenschaft und Empathie zeigen kann und was sich gute Vortragsredner merken sollten, wenn sie nach der Pandemie auf den Bühnen der Welt überzeugen wollen.

Pioneers lesen den Beitrag kostenfrei!

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...