Neuer Regierungsprognose: Corona-Krise schmälert Renten 2021

 © dpa

Wegen der Corona-Pandemie sinken die Löhne in diesem Jahr. Für die Rentner in Ost und West hat das Folgen. Wir wissen, welche.

  • Im vergangenen Sommer waren die Renten noch deutlich gestiegen - um 3,45 Prozent in den alten und um 4,2 Prozent in den neuen Bundesländern.

  • Mit Verzögerung kommt die Corona-Krise nun in den Portemonnaies der mehr als 20 Millionen Rentner in Deutschland an.

  • Wir haben exklusiv den neuen Rentenversicherungsbericht von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorliegen.

  • Das Dokument zeigt, wie sich die Altersbezüge im kommenden Jahr entwickeln dürften und wie es um das Finanzpolster der Rentenversicherung bestellt ist.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...