Union und Grüne: Die 16 schwarz-grünen Kipppunkte

 © ThePioneer

Laut Umfragen zählt eine Koalition aus CDU/CSU und Grünen zu den wahrscheinlicheren Koalitionsoptionen im Bund. Mit den Kanzlerkandidaten Armin Laschet und Annalena Baerbock stehen die prägenden Gesichter eines solchen Bündnisses fest. Und die Inhalte? Ein genauerer Blick ins Grünen-Wahlprogramm.

Da mag sich der bayerische Regierungschef noch so oft als Naturfreund und Klimaschützer geben - die Grünen misstrauen Markus Söder.

Sein Verzicht auf eine Kanzlerkandidatur löst bei einigen Ökos Bedauern über die verpasste Chance auf einen stärker polarisierten Wahlkampf aus. Zugleich aber ist angesichts eines nicht ganz unwahrscheinlichen künftigen Regierungsbündnisses mit der Union im Bund auch eine leise Erleichterung zu vernehmen: Mit Armin Laschet ließe es sich besser zusammenarbeiten, so die einhellige Meinung hinter vorgehaltener Hand.

Öffentlich mag derzeit kein Grüner über ein Bündnis mit den Schwarzen reden. Es gilt, was Annalena Baerbock am Tag ihrer Nominierung als Kanzlerkandidatin in ihrem Interview-Marathon mehrfach betonte: Die Grünen wollen einen eigenständigen Wahlkampf führen.

Laut Umfragen zählt eine Koalition aus CDU/CSU und Grünen - oder auch Grünen und CDU/CSU - zu den wahrscheinlicheren Koalitionsoptionen im Bund. Es ist also an der Zeit, die inhaltlichen Positionen von Schwarzen und Grünen nebeneinanderzulegen.

In der Union dürfte der Programmprozess jetzt, nach der Ermittlung ihres Kanzlerkandidaten, Fahrt aufnehmen. Die Grünen haben bereits einen 136-seitigen Entwurf für ein Wahlprogramm vorgelegt. Auf dem Bundesparteitag Mitte Juni soll es abschließend beraten und beschlossen werden.

Ein Check der grünen Positionen auf Unions-Kompatibilität verrät: Einfach dürften Koalitionsgespräche nicht werden. In der Steuer- und der Sozialpolitik schärfen die Grünen ihr linkes Profil, und auch in der Wirtschafts- und Außenpolitik trennt die möglichen Koalitionspartner Grundlegendes.

Die 16 heikelsten Knackpunkte im Überblick:

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...