Demografischer Wandel : Die Anti-Baby-Krise

 © dpa

Die Corona-Krise ist nur ein milder Wind gegenüber dem Sturm, den der demografische Wandel auslösen wird.

  • Die Corona-Pandemie zieht die Wirtschaft herunter. Doch der demografische Wandel wird die wahre Krise für Wohlstand und Wachstum. 2050 sind wir ohne Zuwanderung nur noch 40 Millionen.

  • Da jede neue Generation kleiner ist als die vorangegangene und weniger Kinder bekommt, als zur Bestandserhaltung nötig wären, schrumpft unsere Bevölkerung nicht linear, sondern exponentiell. Migration hilft nur bedingt.

Lädt...