Die Außenpolitik der Grünen-Kanzlerkandidatin: Die Baerbock-Doktrin

 © Imago

Annalena Baerbock hat die Außenpolitik einer Regierung unter ihrer Führung skizziert. Mit Diplomatie und Militär allein ließen sich Deutschlands Interessen in der Welt nicht vertreten. Die Kanzlerkandidatin der Grünen sieht auch in der Wirtschafts- und Klimapolitik wirksame Hebel. Eine Analyse.

Als das Rennen um die Grünen-Kanzlerkandidatur noch offen war, schien Annalena Baerbock gegenüber Ko-Parteichef Robert Habeck in einem Punkt klar im Vorteil zu sein: Sie hat außenpolitische Expertise.

Als Beleg führen ihre Anhänger Baerbocks Abschluss in Völkerrecht an und verweisen auf ihre Zeit als Mitarbeiterin im Europäischen Parlament. Auch heben Grünen-Politiker gern hervor, dass es Baerbock war, die in den Jamaika-Sondierungen 2017 für die Grünen das Europa-Kapitel des Koalitionsvertrages verhandelte.

Doch all dies liegt schon eine Weile zurück und ist mehr theoretischer als praktischer Natur. Baerbocks Vergangenheit beantwortet nicht die Frage, wie Deutschlands Außenpolitik unter ihrer Kanzlerschaft in den Jahren 2021 folgende wohl aussähe.

Jetzt hat Baerbock selbst einige Antworten geliefert. In der zurückliegenden Woche stellte sie vor renommierten Denkfabriken ihre Sicht auf die Welt vor.

Sie war zu Gast in der Bundesakademie für Sicherheitspolitik (BAKS), einer Weiterbildungsstätte der Bundesregierung, und sie besuchte virtuell die US-Vereinigung Atlantic Council. Die Fragen stellte der CNN-Journalist Fareed Zakaria, Baerbock antwortete in flüssigem Englisch, was für deutsche Spitzenpolitiker noch immer keine Selbstverständlichkeit ist und der Grünen-Kanzlerkandidatin internationale Aufmerksamkeit bescherte.

So sieht Annalena Baerbock die Welt:

Leitbegriffe ihrer Außenpolitik: Baerbock wirft der jetzigen Bundesregierung Passivität vor. Deutschland und die EU würden vor allem reagieren, statt selbst die Initiative zu ergreifen.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...