Kretschmann-Kontrahentin Eisenmann : Die Schwarze, die den Grünen besiegen soll

 © dpa

Sie gilt als zupackend, pragmatisch und machtbewusst. Susanne Eisenmann hat sich etwas vorgenommen: Die einst so stolze CDU in Baden-Württemberg aus ihrer Krise führen und den ersten grünen Ministerpräsidenten Deutschlands ablösen. Eine Mission impossible?

  • In der Südwest-CDU hat sie sich schon einmal durchgesetzt: Susanne Eisenmann ist Spitzenkandidatin für die Landtagswahl Mitte 2021.

  • Im Augenblick schaut es aus, als könnte die amtierende Kultusministerin dem einzigen grünen Ministerpräsidenten der Republik, Winfried Kretschmann, tatsächlich gefährlich werden.

  • Eisenmann plant einen Wirtschafts-Wahlkampf und setzt - ein Novum für die CDU im Ländle - stark auf Social Media.

  • Die Christdemokraten in Baden-Württemberg träumen von einer "Deutschland-Koalition" mit SPD und FDP.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...