Gastbeitrag von Joseph E. Stiglitz: Joe Biden goes big

 © ThePioneer

Der 1,9 Billionen-Dollar-Plan zum Wiederaufbau der US-Wirtschaft hat es in sich. Wirtschafts-Nobelpreisträger und Bestseller-Autor Joseph E. Stiglitz erklärt, wie er funktionieren kann.

Der neue US-Präsident Joe Biden verspricht einen 1,9 Billionen US-Dollar Aufbauplan für Wirtschaft, Bildung und Infrastruktur in den USA. Die Pandemie erfordert einen massiven Eingriff des Staates, analysiert der Wirtschafts-Nobelpreisträger Joseph E. Stiglitz in diesem Beitrag für ThePioneer.

Der Ökonom nennt die Voraussetzungen für eine gesellschaftliche Rendite des Konjunkturprogramms und erklärt wie auch die Dritte Welt profitieren kann.

Pioneers lesen den Beitrag kostenfrei!

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...