Windenergie: Wie die Bundesregierung ihre Offshore-Ziele torpediert

 © dpa

Bis 2030 sollen für Deutschlands Küsten 30 Gigawatt Windkraft installiert sein. Heute sind es nur acht. Ein gewaltiges Vorhaben, das jetzt von einer Entscheidung über die insolventen MV Werften in Frage gestellt wird.

Das Ziel ist gewaltig: Von heute acht sollen die Offshore-Parks vor Deutschland Küsten Ende 2030 zusammen 30 Gigawatt Leistung haben. Eine Werften-Entscheidung stellt dieses Ziel aber gerade in Frage.

Lädt...