Hessens Ministerpräsident im Interview: Bouffier mahnt Geschlossenheit in der CDU an

Volker Bouffier wird an diesem Freitag 69 Jahre alt. Im CDU-Wettstreit ist er der Moderator - und er ist ein Unterstützer von Jens Spahn.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier ist mit 69 Jahren der dienstälteste Ministerpräsident in Deutschland und langjähriger CDU-Vize der akzeptierte Moderator im Hintergrund, wenn es um den Machtkampf um die Merkel-Nachfolge geht.

Volker Bouffier mahnt zu Geschlossenheit im Superwahljahr, und fordert von den möglichen Verlierern, dass sie sich in der Partei einsortieren.

Im Interview mit ThePioneer-Chefredakteur Michael Bröcker spricht der 69-jährige Regierungschef aber auch über einen möglichen Positionswechsel im Team Laschet/Spahn und seine Strategie in der Corona-Bekämpfung.

Und er sagt, warum er sich so freut, seine 93-jährige Mutter an Weihnachten - mit Abstand - treffen zu können.