Cyberkriminalität: Cybercrimes: So setzt man sich zur Wehr

Angreifer und Verteidiger rüsten auf: Der Kampf um Computersicherheit und seine Folgen

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Diese Woche im Tech Briefing:

  • Thema der Woche: Ransomware, Phishing-Attacken und Lösegeldforderungen, die Liste der Hacker-Methoden ist lang. Vor etwa zwei Wochen hat es die Grünen erwischt – zum zweiten Mal dieses Jahr. Die Hacker haben sich Zugang zu dem IT-System der Partei verschafft, um auf die interne Plattform der Partei, das "Grüne Netz", zuzugreifen. Darum fragen wir uns heute im Tech Briefing: Wie gefährdet sind unsere politischen und wirtschaftlichen Infrastrukturen? Wie gehen Hacker vor und wie können sich Unternehmen vor Cyberangriffen schützen?

  • Dazu: Der Lagebericht zur Cybersicherheit des BMI schätzt die IT-Sicherheitslage in Deutschland als angespannt bis kritisch ein. Immer öfter kämpfen Unternehmen mit cyberkriminellen Lösegelderpressungen oder mit Angriffen durch Schadsoftware.

  • Interview der Woche: Matthias Nehls ist Geschäftsführer der Deutsche Gesellschaft für Cybersicherheit. Was macht die DGC? Die DGC deckt Sicherheitslücken in Unternehmen auf. Sie screent die Netzwerke und zeigt auf, wo Sicherheitslücken auftreten. Ihr Cyber Defense Operations Center überwacht rund um die Uhr die Infrastrukturen der Kunden, und die DGC bietet auch Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an, damit diese nicht auf die Tricks der Hacker hineinfallen.

  • Was uns diese Woche bewegt: Zwei wichtige Fotos aus der Politik und warum sie Hoffnung in trüben Zeiten spenden

  • Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie

Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.

Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected].

Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle

Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn

Produktion: Till Schmidt

Kapitelmarken