Hackerangriffe auf die Ukraine: Cyberkrieg: Hybride Angriffe auf kritische Infrastruktur

Hacker greifen die Ukraine an. Drohen auch im Westen russische Cyberangriffe als Revanche für die Sanktionen?

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Diese Woche im Tech Briefing:

  • Thema der Woche: Die russischen Cyberattacken gegen die Ukraine liefen leider „wie aus dem Lehrbuch der hybriden Kriegsführung” ab, sagen Computer-Experten. Schon vor dem Einmarsch der Truppen griffen Hacker Organisationen aus dem Finanzsektor, der Luftfahrt und der IT-Industrie an. Die Cyberangriffe sollten als Ablenkungsmanöver und zur Schwächung des Gegners dienen. Greift Russland damit auch den Westen an?

  • Dazu: Der Tech-Sektor in der Ukraine boomt. Das Land beherbergt eine überraschende Anzahl internationaler Technologieunternehmen sowie Programmier-Talente, die für Unternehmen auf der ganzen Welt arbeiten. Welche Auswirkungen hat der Krieg auf die noch junge Branche?

  • Außerdem im Interview der Woche: Cybersecurity-Experte und SoSafe-Mitgründer Niklas Hellemann spricht über das Hacker-Kollektiv Anonymous und ordnet die aktuellen Cyberangriffe in der Ukraine ein.

  • Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie über den Ukraine-Konfikt.

Weitere Produkte des Tech Briefings sind der Tech Briefing News-Ticker mit den wichtigsten Nachrichten aus der Tech-Welt und auch ein begleitender Newsletter. Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.

Ab sofort steht die neue ThePioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected].

Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle

Kapitelmarken