Medizinforschung

Der Schlüssel zu unserem Gehirn: Kampf gegen Alzheimer

Eli Lilly und japanische Forscher melden Forschungsdurchbrüche – wo steht der Pharmakonzern Roche?

Podcast mit der Laufzeit von

Teilen
Merken
Teilen
Merken

Kapitelmarken

Inhalte

Diese Woche im Tech Briefing:

  • Thema der Woche: Hoffnungsschimmer in der Alzheimer-Forschung. Der Pharmakonzern Eli Lilly bringt ein neues Medikament gegen Alzheimer auf den Markt und in Japan gelang Forschern die Umkehr des Krankheitsverlaufs – vorerst bei Mäusen. Auch der Schweizer Pharmakonzern Roche forscht nach einer missglückten Studie weiter an der Behandlung und Heilung der Krankheit des Vergessens.

  • Plus: 1,8 Millionen Menschen leben in Deutschland mit der Diagnose Demenz – ein Großteil davon leidet an der Unterform Alzheimer. Was wissen wir heute über die Entstehung der Krankheit? Welche Bedingungen wirken der Krankheit entgegen – und welche Herausforderungen liegen vor den Wissenschaftlern, wenn sie die Krankheit behandeln wollen?

  • Dazu im Gespräch: Dr. Martin Traber, Leiter der medizinischen Abteilung für Neurologie und neurodegenerative Erkrankungen bei Roche.

  • Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com.

Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle Redaktion: Max Reimer Produktion: Till Schmidt

Hören Sie alle Podcasts von The Pioneer in der The Pioneer App:

app imageapp image