Alternativen zu russischem Gas: Grüner Wasserstoff: Energieträger der Zukunft

Vor der Küste Helgolands startet ein visionäres Pilotprojekt zur Produktion grünes Wasserstoffs. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Diese Woche im Tech Briefing:

  • Thema der Woche: Grüner Wasserstoff: Wie wird er produziert? Wie wirtschaftlich und umweltfreundlich ist der Energieträger und welche Herausforderungen gilt es noch zu bewältigen? Die deutsche Bundesregierung denkt an eine Wiederinbetriebnahme von Kohlekraftwerken, um unabhängiger von russischem Gas zu werden, doch eigentlich brauchen wir einen nachhaltigen und sauberen Weg, um grüne Energie zu produzieren, zu speichern und zu transportieren. Bietet die Wasserstoff-Technologie die Lösung?

  • Dazu: Warum kann aus Meerwasser nicht direkt Wasserstoff gewonnen werden? Und: Wie viel Energie geht beim Transport verloren?

  • Im Interview: Jörg Singer, Vorstandsvorsitzender der AquaVentus-Initiative zur Förderung der Wasserstoffproduktion in der Nordsee und Bürgermeister von Helgoland. Jörg Singer berichtet vom Wasserstoff-Pilotprojekt vor der Küste der Nordseeinsel Helgoland.

  • Was uns diese Woche bewegt: Eine kleines, finnisches Dorf, in dem die Startup-Landschaft blüht. Espoo liegt nur rund 20 Kilometer nordwestlich von der Hauptstadt Helsinki entfernt und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der attraktivsten und erfolgreichsten Innovationsstandorte in Europa entwickelt.

  • Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie

Sie wollen kostenlos das Tech Briefing testen? Hier können Sie jetzt den Newsletter kostenlos abonnieren.

Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected].

Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle

Kapitelmarken