Andreas Urschitz im Interview : Infineon: Cashcow Energiewende?

Erneuerbare Energien, E-Mobiliät und Energieeffizienz sollen für volle Auftragsbücher beim Chip-Hersteller sorgen. Vertriebsvorstand Andreas Urschitz im Gespräch.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Diese Woche im Tech Briefing:

  • Thema der Woche: Der Chip-Hersteller Infineon sieht die verstärkten Bemühungen der Dekarbonisierung und Digitalisierung als Wachstumstreiber für die Chip-Branche.

  • Und: Wie lassen sich durch Hochleistungs-Chips bis zu einem Drittel des Energieverbrauchs einschränken? Moderne Netzteile machen es möglich.

  • Plus: Warum brauchen E-Mobilität und erneuerbare Energien mehr Chips als Verbrenner und Gas- und Kohlekraftwerke?

  • Dazu im Gespräch: Andreas Urschitz, Chief Marketing Officer bei Infineon und ehemals Biobauer, erreichte mit der Sparte Power and Sensor Systems die top Margen im Unternehmen. Als Vertriebschef setzt er auf Qualität und sieht Nachhaltigkeit und Dekarbonisierung als die Bedarfs-Treiber für die Chip-Industrie.

  • Plus: Die wichtigsten Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie.

Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier kostenlos abonnieren.

Ab sofort steht die neue The Pioneer Podcast App kostenlos im Apple App Store und im Google Playstore zum Download bereit.

Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an [email protected].

Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle

Redaktionsassistentin: Clara Meyer-Horn

Produktion: Lorenz Lanig

Kapitelmarken