Industrie 4.0: Silicon Germany: Industrie 4.0 - die Transformation zur voll vernetzten Maschine

Der Maschinenbauer Trumpf experimentiert mit der voll vernetzen Produktion. Dr. Thomas Schneider, Geschäftsführender Direktor Forschung + Entwicklung bei Trumpf, erklärt, wie Kunden, die Unternehmensfamilie und Mitarbeitende abgeholt werden.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Silicon Germany ist ein Audio-Steckbrief zur digitalen Transformation.

Industrie 4.0 - ein Schlagwort, das in aller Munde ist. Gemeint ist damit eine voll vernetze Produktion. Ein Ökosystem mit standardisierten Schnittstellen von den Sensoren, die erkennen, dass Material nachbestellt werden bis zur Cloud-Anknüpfung an eine Plattform, die die fertigen Produkte zum aktuellen Preis anbietet. Doch was bedeutet Industrie 4.0 für den klassischen Maschinenbau?

Die Disruption erfordert ein Umparken im Kopf.

sagt Thomas Schneider. Er verantwortet als Geschäftsführender Direktor bei TRUMPF Werkzeugmaschinen SE + Co. KG die Forschung und Entwicklung. Der gebürtige Ludwigshafener hat am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Maschinenbau studiert und im Bereich Werkstoffe der Elektrotechnik promoviert. Er kennt das traditionelle Geschäftsmodell seit Jahren.

In Silicon Germany erklärt Thomas Schneider, dass die Transformation hin zur Industrie 4.0 eine Reise ist, die mit allen Stakeholdern geteilt werden muss. Denn die perfekte Fabrik der Industrie 4.0 kommt nicht ohne Menschen aus.

Silicon Germany ist ein Tech Briefing Spezial. Die Tech Briefing Redaktion präsentiert jede zweite Woche Erfolgsgeschichten, Lösungsansätze, Ideen und Denkanstöße vom Mittelstand für den Mittelstand. Wir lassen verschiedene Stakeholder aus Unternehmen, Politik und Wissenschaft zu Wort kommen und blicken aus unterschiedlichen Perspektiven auf die aktuellen Herausforderungen des erfolgreichen deutschen Mittelstands und ganz konkret auch auf die Familienunternehmen in Deutschland.

Mit einem Pioneer-Abo erhalten Sie jede Woche ausführliche Analysen, exklusive Interviews und kommentierte Nachrichten aus der Techwelt in Ihrem Postfach. Klicken Sie hier, und werden Sie Pioneer.

Die kostenlose Economy Edition unseres Tech Briefing Newsletters können Sie hier abonnieren.

Host: Christoph Keese

Redaktion: Lena Waltle

Redaktionsassistent: Clara Meyer-Horn, Patricia von Matuschka

Produktion: Till Schmidt