Gastbeitrag von Prof. Jochen Werner: Gute Medizin braucht Daten

 © imago

Deutschland impft, die Infektionszahlen sinken. Es geht voran in der Pandemiebekämpfung. Doch während viele Länder von Anfang an auf den digitalen Impfpass setzen, wird in Deutschland wieder einmal über Datenschutz und Fälschungsmöglichkeiten gesprochen. Eine Katastrophe.

In dem amerikanischen Science-Fiction Film „I am Legend“ von 2007 hat ein mutiertes Virus den Großteil der Menschheit getötet.

Als einzig gegen das Virus immuner Mensch versucht Dr. Robert Neville alias Will Smith in der Hauptrolle, einen Impfstoff zu finden.

Die infizierten, überlebenden Menschen entwickeln Symptome der Tollwut, reagieren schmerzempfindlich auf Tageslicht und leben in einer von Aggression getriebenen Parallelgesellschaft.

Das Grundmotiv dieses Films, eine globale Pandemie und die damit verbundene Auflösung gesellschaftlicher Strukturen, wurde bereits zum dritten Mal verfilmt und scheint eine große Anziehungskraft auszuüben.

Natürlich ist der Hollywood-Blockbuster weit entfernt von der Realität, insbesondere was die medizinischen Auswirkungen des Virus angeht.

Dennoch hat COVID-19 einen Eindruck davon gegeben, wie groß die Vulnerabilität einer vernetzten, hochkomplexen globalisierten Industriegesellschaft mit allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verwerfungen ist.

Stand Ende Mai 2021 haben sich weltweit über 160 Millionen Menschen mit dem Virus infiziert.

Rund 3,5 Millionen Menschen, täglich etwa 11.000, sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Noch nicht absehbar sind die medizinischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Langzeitfolgen.

Man kann daher nicht oft genug betonen, welch großartige wissenschaftliche Leistung es ist, in diesem sehr kurzen Zeitraum verschiedene, hochwirksame Impfstoffe entwickelt zu haben. Die deutsche Biotechnologie hat daran einen erheblichen Anteil. Die Impfung minimiert signifikant das Risiko einer schweren Erkrankung sowie auch, nach allem was wir wissen, das Risiko einer Übertragung. Die Impfung ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Zukunft und die Eintrittskarte in ein weitgehend normales Leben.

Pioneer Expert, Vorstandsvorsitzender Universitätsmedizin Essen

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...