Eine Bühne für die ukrainische Kultur: Die Kraft der Kultur im Krieg

 © The Pioneer

Putins Krieg in der Ukraine vernichtet nicht nur das Land – sondern versucht sich auch an der Zerstörung der Kultur. Elisabeth Motschmann darüber, warum und wie wir die Aufrechterhaltung ukrainischer Kultur und Sprache unterstützen müssen.

Nie zuvor haben wir uns in Deutschland so viel mit ukrainischer Kultur beschäftigt wie zur Zeit. Das ist natürlich dem verbrecherischen russischen Angriffskrieg auf die Ukraine geschuldet. Deshalb ist die Freude über den verstärkten Blick auf die ukrainische Kultur ambivalent: Die Ursache ist extrem bedrückend, das ukrainische Kultur-Thema hingegen beglückend. Und es ist wichtig, gerade in diesen Kriegszeiten. Warum?

Putin will mit diesem Krieg das Land und seine Menschen vernichten. Er will aber auch seine Kultur und damit seine Identität vernichten.

Wer einem Volk seine Kultur nimmt oder gar auslöscht, raubt ihm seine Seele.

Lädt...