Lernen von den besten Rhetorikern der USA: So reden auch Sie wie Steve Jobs und Barack Obama

Angelsächsische Manager und Politiker haben einen riesigen rhetorischen Vorsprung gegenüber den Deutschen. Reiner Zufall? Naturtalent? Keineswegs, meint Executive Coach Dr. Stefan Wachtel.

Das Ganze folgt einem System und klaren Regeln: Denn Rhetorik-Vorbilder wie Barack Obama und Steve Jobs wechseln bewusst aus dem "Experten-Modus" in den "Executive Modus", sobald sie vor Publikum sprechen. Sie verstehen, dass es nicht auf Authentizität ankommt – sondern auf Rolle.

Wie das gelingt und wie wichtig dabei das sogenannte "Zielsatz-Prinzip" ist, erklärt Ihnen der Rhetorik-Trainer anhand konkreter Beispiele IM VIDEO.

In weiteren drei Folgen geht es außerdem um:

  • die rhetorischen Gewinner der Corona-Krise

  • deutsche Spitzenpolitiker, die ihre rhetorische Chance in der Pandemie verspielt haben

  • ein ganz konkretes Regelwerk, um in Rede und Antwort gezielt zu überzeugen!

Wenn Sie bereits Pioneer sind: Loggen Sie sich bitte ein, um das Video zu sehen.

Wenn Sie noch kein Pioneer sind, können Sie sich direkt auf dieser Seite anmelden. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus und halten Sie unsere Angebote werbefrei. Sie erhalten sofort Zugriff auf alle Pioneer-Inhalte.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...