Exklusiv für Pioneers: Bill Gates & Christoph Keese

 © Anne Hufnagl

Guten Tag,

herzlich willkommen an Bord unserer Expeditionsreise in einen neuen Journalismus. Schön, dass Sie wieder mit uns ablegen.

In diesem Logbuch möchte ich Sie auf spannende Expertenbeiträge auf unserer Seite hinweisen, Ihnen eine ganz besondere Reise ankündigen und Ihnen einen neuen Gastgeber für einen Podcast vorstellen.

Ein Impfstoff als neues globales Druckmittel in der internationalen Politik - was vor einem Jahr noch undenkbar schien, ist jetzt Realität geworden. China und Russland buhlen mit Impfstoff-Lieferungen um Einfluss bei den Staaten des Westbalkans und Deutschland hat mit seiner verpatzten Impfstoffbestellung das Nachsehen. Die EU verliert derweil an Ansehen und Einfluss.

Meine neue Kollegin Marina Kormbaki, politische Reporterin in unserem Hauptstadt-Team und eine ausgewiesene Kennerin der internationalen Politik, hat das Thema für Sie recherchiert.

Geopolitik mit der Spritze

China und Russland versorgen die Staaten des Westbalkans großzügig mit Impfstoff. Die EU schaut zu.

Veröffentlicht von Marina Kormbaki .

Artikel

Artikel lesen

Er ist einer der klügsten Digital-Erklärer in diesem Land und zudem ein erfahrener und erfolgreicher Journalist und Unternehmer.

Der Bestseller-Autor (u.a. Silicon Valley, Disrupt Yourself) und frühere Chefredakteur der Welt am Sonntag, Christoph Keese, ist seit dieser Woche unser neuer Gastgeber beim Tech Briefing. Mit seinem Beratungsunternehmen hy erarbeitet Keese für seine Kunden Wege zur digitalen Transformation. Und für unsere Pioneers tut er das jetzt auch.

Jeden Donnerstag geht es in dem Newsletter, den inzwischen mehr als 20.000 Leserinnen und Leser abonniert haben, und dem Podcast um Zukunft.

Christoph Keese stellt Ihnen Trends, Themen und Typen vor, die Sie kennen sollten, wenn sie dabei sein wollen, wenn das Neuland betreten wird.

Klick aufs Bild führt zur Podcast-Folge

Am ersten Donnerstag im Monat übernimmt weiterhin Christian Miele, Investor (Eventures) und Präsident des Start-up-Verbands, das Tech Briefing und stellt Ihnen Gründerinnen und Gründer aus der Szene vor. Auch die Female Founder Edition mit den Gründerinnen Gesa Miczaika (Auxxo) und Lina Behrens (Flying Health) behält ihren Platz in unserem Technologie-Ressort.

Wenn Sie mit in das Morgen gehen wollen, melden Sie sich einfach an. Hier geht's zum Newsletter.

Wie Software-as-a-Service die Welt verändert

Hanno Renner (Personio), Jana Tepe und Anna Kaiser (Tandemploy) zu Gast im Tech Briefing.

Veröffentlicht in Tech Briefing von Christoph Keese.

Briefing

Briefing lesen

Und wie jeden Freitag gibt es heute auch eine neue Folge von unserem Hauptstadt- Podcast.

Wir diskutieren angeregt und dieses Mal besonders kontrovers über den angeblichen Neustart der transatlantischen Beziehungen und mein Kollege Gordon Repinski spricht darüber auch mit Außenminister Heiko Maas (SPD).

In unserem Kurz-Interview "Ein Satz zu.." befragen wir FDP-Bundesvorstandsmitglied Ria Schröder. zu Steuersenkungen, den Grünen und zu Christian Lindner.

Hier geht es zur aktuellen Folge:

Der transatlantische Graben

Der transatlantische Graben - tiefer oder flacher?

Veröffentlicht in Hauptstadt - Der Podcast von Gordon Repinski Michael Bröcker .

Podcast mit der Laufzeit von

Podcast hören

Auf ThePioneer.de ist uns Dialog und Diskurs wichtig. Deshalb schreiben bei uns nicht nur Redakteure, sondern auch kluge, kompetente und gerne auch streitbare Persönlichkeiten, die sich in ihren Fachgebieten besonders gut auskennen.

Und manchmal haben wir auch die Chance, an internationale Größen heranzukommen wie in diesen Tagen an den Microsoft-Gründer und Wohltäter Bill Gates. Der Unternehmer widmet sich in seinem neuen Buch How to Avoid a Climate Disaster: The Solutions We Have and the Breakthroughs We Need dem Klimaschutz und nennt Argumente für eine Reduktion der Treibhausgase auf Null.

Die dänische Journalistin Connie Hedegaard hat mit Bill Gates im Rahmen des Autoren-Netzwerks Project Syndicate gesprochen.

Treibhausgase müssen auf Null runter

Bill Gates fordert eine Reduktion der Treibhausgase auf Null. Der Microsoft-Gründer im Gespräch.

Veröffentlicht in ThePioneer Expert von Connie Hedegaard.

Artikel

Artikel lesen

Innovationen "Made in Germany"? Gab es schon lange nicht mehr. Denn deutsche Großkonzerne und industrielle Giganten früherer Tage ruhen sich auf ihren Lorbeeren aus, meint Pioneer-Expert Ben Shaw. Was passiert, wenn Deutschland trotzdem so weitermacht, erklärt er in seinem Gastbeitrag.

Das Ende von "Made in Germany"

Keine Disruption, nirgends. Der Pioneer-Expert Ben Shaw über die Trägheit der deutschen Konzerne.