Der 8. Tag: #173 - Christian Strulik: Was wir alle gegen das Insektensterben tun können - und müssen

Bessere Lebensbedingungen für Wildbienen und Co.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Wussten Sie, dass Wildbienen in Städten oft bessere Lebensbedingungen vorfinden als auf dem Land? Und dass Blühstreifen an Straßenrändern mehr Schaden verursachen als helfen? Der Hobby-Imker Christian Strulik ist über Bienen zu Insekten gekommen und bei Biodiversität gelandet. Im Achten Tag erklärt er, warum nicht nur eine bunte Flora und Fauna von einer vitalen Artenvielfalt profitiert, sondern ein Großteil unserer Nahrung von ihr abhängt - auch in modernen Industrieländern wie Deutschland. Strulik erläutert, was jede einzelne Bürgerin und jeder einzelne Bürger, was Städteplaner und Politiker tun können, damit auch in Zukunft Hummeln, Schmetterlinge, Wespen, Hornissen weiterhin in Hülle und Fülle zum Leben gehören. “Wir müssen uns gesamtgesellschaftlich in diesem Land um Artenvielfalt kümmern”, so Strulik.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.