Der 8. Tag: #199 - Ana-Cristina Grohnert: Wie wir vom Wissen ins Handeln kommen

Über Aufbruchstimmung und Komfortzonen

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Das Wissen ist vorhanden: Wir wissen um die großen Herausforderungen unserer Zeit für die Gesellschaft und auch für die Wirtschaft - die Großthemen Klimawandel, soziale Ungleichheit und Digitalisierung. Nun komme es darauf an, dass wir von diesem Wissen auch ins Handeln kommen, sagt Managerin Ana-Cristina Grohnert. In den vergangenen 30 Jahren war Grohnert in unterschiedlichen Funktionen tätig - im Management, im operativen Geschäft, als Personalvorstand und aktuell als Vorstandsvorsitzender der Charta der Vielfalt. Im Achten Tag plädiert sie für ein neue Wirtschaftsverständnis, das bricht mit alten vertrockneten Strukturen, und in dem das gemeinsam Vorankommen im Vordergrund steht. Wie Menschen und Unternehemn gegen die Pandemie-bedingte Erschöpfung ankommen und wie eine latente Aufbruchstimmung in einen nachhaltigen Innovationsboom münden kann, erläutert Ana-Cristina Grohnert im Gespräch mit Alev Doğan.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.

Kapitelmarken