Der 8. Tag: #77 - Andreas Barthelmess: „Deutschland braucht ein Mehrheitswahlrecht“

Warum Disruption nicht nur ein Trend ist, sondern das Phänomen unserer Zeit - und was das für die Politik bedeutet.

Podcast mit der Laufzeit von

Der Unternehmer und Publizist Andreas Barthelmess sagt: Disruption ist das Phänomen unserer Zeit! Bestehende Modelle und Strukturen werden nicht nur verändert oder weiterentwickelt, sondern zerschlagen und neu entwickelt. Die Menschen fühlen sich überfordert und Teile der Gesellschaft polarisieren sich. Auch die politischen Parteien sind von Disruption betroffen.

Andreas Barthelmess spricht nicht nur vom Ende der Volksparteien, sondern sagt: Die Idee der Partei an und für sich gehört der Vergangenheit an. Deswegen sollte man sich in Deutschland auch Gedanken über ein neues Wahlsystem machen.

Als Pioneer haben Sie Zugriff auf diesen Podcast. Bitte loggen Sie sich in Ihr Nutzerkonto ein.

Podcast anhören?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...