Der 8. Tag: #80 Guido Schmidt: „Die McKinsey-Gesellschaft ist vorbei“

Der Autor und Führungsphilosoph Guido Schmidt fordert mehr emotionale Intelligenz statt reiner Effizienz.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Der Autor und Führungsphilosoph Guido Schmidt glaubt, dass wir der Komplexität der Welt nicht mehr hinterherkommen, wenn wir die Dinge nicht mehr im Ganzen verstehen. Er sieht den Trend, dass wir „wie manisch“ der Analyse hinterherlaufen. Und Analyse führe dazu, dass Menschen komplexe Zusammenhänge in immer kleinere Elemente zerteilen. Wodurch das Grundproblem unübersichtlich werde.

Synthese statt Analyse, sagt Schmidt und rechnet mit einer auf Effizienz getrieben Gesellschaft ab: Die McKinsey-Gesellschaft! Ein Plädoyer für große Ziele, schwierige Missionen, Visionen und emotionale Intelligenz.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.