Der 8. Tag: #92 - Silvio Weber: Deutschland braucht ein Soziales Kreditsystem

Ein Anreizprogramm für gutes Handeln im Sinne des Allgemeinwohls

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Zu Beginn der Pandemie hat es noch Beifall für die Corona-Helden des Alltags gegeben. Doch nur in den wenigsten Fällen hat sich an der Arbeitsbelastung und Entlohnung von Krankenhauspersonal, Sanitätern und Pflegekräften etwas geändert. Und der Applaus ist verhallt. Der Gast der heutigen Ausgabe sagt, Wertschätzung ist wichtig, aber sie sollte sich in gewisser Weise auch auszahlen. Silvio Weber spricht sich für ein neues menschliches Ökosystem aus.

Der promovierte Biochemiker ist leitender Wissenschaftler bei einem Unternehmen, das Krebstherapien entwickelt. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit Gesellschaftsmodellen, die das menschliche Miteinander fördern. Entscheidend für ihn ist: Das System darf nicht dem chinesischen Modell des Sozialkredit-Systems entsprechen. Es soll stattdessen Individualität und Gemeinwohl fördern.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.