Der 8. Tag: Der 8. Tag - mündig: Wie wir wählen und handeln

Alev Doğan spricht mit Ferdinand von Schirach, Jagoda Marinić, Nora Bossong und Kerstin Decker.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Was macht einen mündigen Bürger aus und wie kann eine Gesellschaft durch ihr politisches Handeln Demokratie stärken? In diesem 8. Tag-Medley spricht Alev Doğan zunächst mit dem Juristen und Schriftsteller Ferdinand von Schirach, der für ein Erstarken der europäischen Idee neue Grundrechte für die EU fordert. Die Autorin Jagoda Marinic gibt Impulse, wie Deutschland aus dem Vollen seines zivilgesellschaftlichen Humankapitals schöpfen kann. Die Schriftstellerin Nora Bossong blickt auf die großen Umbrüche unserer Zeit und appelliert an die Dialogbereitschaft und für ein aktives politisches Mitgestalten seitens der vermeintlich aufgeklärten Gesellschaft. Zum Abschluss nimmt uns die Journalistin Kerstin Decker mit auf eine wahnwitzige Reise durch die Geschichte der Menschheit - erzählt aus der Sicht einer Ratte.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören“-Button.