Der 8. Tag: Weshalb ist dynamisches Denken der Schlüssel zur Zukunft?

Alev Doğan spricht mit Publizistin Maren Urner

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Was macht dynamisches Denken aus und inwiefern unterscheidet es sich von unserem eingeübten, dem statischen Denken? Darüber spricht Alev Doğan mit der Neurowissenschaftlerin und Publizistin Maren Urner. Sie ist überzeugt davon, dass die Menschen sich durch das dynamische Denken von evolutionären Altlasten befreien können. Der Kern bestehe aus drei Säulen: sich öfter zu fragen, wofür man ist, statt wogegen; neue und inklusiv gedachte Gruppen zu definieren und neue Narrative in der Gesellschaft zu etablieren.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.

Kapitelmarken