Der 8.Tag: Weshalb wir Leistung besser würdigen müssen

Alev Doğan spricht mit Unternehmer Andreas Buhr

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Umverteilung funktioniert nur, wenn vorher etwas da ist – so lautet die Grundprämisse des Unternehmers Andreas Buhr. Und trotzdem würden immer wieder Unternehmen und Menschen unterstützt und befördert, ohne dass sie eine Leistung erbracht hätten. Das daraus entstehende Anspruchsdenken hemme wiederum Innovation und Leistung. Doch gerade in Zeiten der Digitalisierung und der politischen und wirtschaftlichen Veränderungen müssten Leistungsträger unterstützt werden - sowohl gesamtgesellschaftlich als auch in Unternehmen.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.

Kapitelmarken