Der 8. Tag: Chinas unheimliche Macht

Alev Doğan im Gespräch mit Politikwissenschaftler Thomas Jäger.

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Ignorieren, näher an uns binden, sanktionieren oder gar jede Partnerschaft kündigen - wie umgehen mit China? Diese Frage bespricht Alev Doğan mit dem Politikwissenschaftler Thomas Jäger. Seit 1999 lehrt Jäger am Lehrstuhl für Internationale Politik und Außenpolitik an der Universität zu Köln und gibt die Zeitschrift für Außen und Sicherheitspolitik heraus. Im Achten Tag blickt er auf den Status-quo der EU-China-Beziehungen, ihre Entwicklung, die fehlende außenpolitische Strategie des Westens und erläutert, inwiefern, aus der aufstrebenden Wirtschaft eine revolutionäre Macht geworden ist.

Den Podcast Der 8. Tag gibt es ab sofort in dieser kompletten Fassung nur für Sie als Pioneer. Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.

Kapitelmarken