Ein ThePioneer-Original: Hauptstadt - der Podcast.: Die Kanzleramtsburg

Während das Bundeskanzleramt auf harte Corona-Maßnahmen setzt, entstehen in den Bundesländern Pläne zu Öffnungen und Lockerungen. Im Interview der Woche: die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD).

Podcast mit der Laufzeit von

Inhalte

Angela Merkel und ihre Getreuen, Kanzleramtsminister Helge Braun vorneweg, umgeben sich mit Wissenschaftlern, die ihnen eher zu weiteren Corona-Maßnahmen raten. In den Bundesländern formiert sich Widerstand. Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben schon Pläne für Öffnungen und Lockerungen vorgelegt. Wir fragen Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern nach ihren Plänen. Und im "kürzesten Interview der Berliner Republik" antwortet dieses Mal Unions-Fraktionsvize Gitta Connemann.

Sie können die Folgen nicht nur auf unserer Webseite hören, sondern auch in gängigen Podcast-Apps. Wie das geht, erklären wir Ihnen in dieser Anleitung, oder Sie klicken einfach auf den "Auch hier hören"-Button.

Kapitelmarken