Scholz' Chance als Mittler im Russland-Ukraine-Konflikt

Für Olaf Scholz geht es bei seinem ersten Besuch als Bundeskanzler in Moskau darum, seine Möglichkeiten auszuspielen und die ersten Zeichen der Entspannung zu verfestigen.

Video mit der Laufzeit von

Er kann nicht sehr viel anbieten – dennoch muss Scholz einen Zuschlag dafür bekommen, dass Putin die Ukraine nicht angreift.

Ein Kommentar von Gordon Repinski live aus Moskau.