Willkommen in der Lobby-Republik Deutschland!

Wer hat eigentlich die Macht im Bundestag? Im Herbst sind 736 neue Abgeordnete gewählt worden und machen jetzt große Politik. Dabei sollen sie nach bestem Gewissen entscheiden und Politik für die Bürger machen. Aber gelingt das eigentlich?

Video mit der Laufzeit von

Lobbyismus per se ist nichts Schlechtes, aber die Lobby-Affären der vergangenen Jahre haben dazu geführt, dass das Vertrauen in die Politik sinkt. Es gab die Lobby-Affäre der Union, die Masken-Geschäfte, die Affäre um Philipp Amthor – und "Aserbaidschan", das ein eigenes Stichwort für die ungute Verquickung von Geld und Politik geworden ist. Genau diese Frage, wie sich beides miteinander vermischt, führt uns zu einem besonderen Tummelplatz der Lobbyisten in Berlin.

Wir haben mehr als ein Jahr lang über die Parlamentarische Gesellschaft recherchiert und können jetzt im Detail mehr als 200 Lobby-Veranstaltungen nachzeichnen. Wir kennen die Namen der Firmen, die die Nähe der Politiker suchen und sich Einfluss kaufen wollen. Wir kennen auch die Namen der Politiker, die sich dafür hergeben. So kann man nachzeichnen, wie die Lobby-Maschine von innen funktioniert.

Die vollständige Recherche lesen Sie nur hier exklusiv auf ThePioneer:

Das Klubhaus

Geheimtreffen in der Parlamentarischen Gesellschaft: Im Innern einer verschwiegenen Lobbyaffäre.

Veröffentlicht von Christian Schweppe.

Artikel

Artikel lesen