US-Außenminister in Deutschland : Blinkens Schulterschluss mit Berlin

 © Imago/ThePioneer

Ein Vierer-Treffen, ein Kurztermin mit dem Kanzler und eine wichtige Botschaft.

Erst Kiew, dann Berlin, dann Genf.

Das ist die Reiseroute von US-Außenminister Antony Blinken bei seinem Kurztrip nach Europa.

Und es sind die Orte der Bündnispartner, die die Vereinigten Staaten im Konflikt mit Russland an ihrer Seite wissen wollen.

Wir haben alle Details zum Blinken-Besuch recherchiert und sagen hier, warum der Kanzler nur 30 Minuten Zeit für ihn hat und wer das einzige Interview mit ihm führen darf.

Lädt...