Anti-Rassismus, Polizei und Stuttgart: Deutschland braucht eine Streitkultur

 © Christoph Schmidt/dpa

Ein zu großer Teil der Politik hat sich dem Spiel der Polarisierung und dem bewussten gegenseitigen Missverstehen hingegeben und ergötzt sich an der eigenen Erregung. Statt der Komplexität der Menschen und Themen gerecht zu werden, werden nur noch Positionen ausgetauscht. Ein Kommentar.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...