Alev Doğan spricht mit Borgen-Autor Adam Price: "Frauen werden anders von Macht korrumpiert als Männer"

 © Mike Kollöffel / Netflix

Adam Price ist Schöpfer und Drehbuchautor der international erfolgreichen Polit-Serie Borgen. Zum Start der vierten Staffel auf Netflix spricht er im Interview über Frauen und Macht, nordische Identität, Idealismus und Donald Trump.

Adam Price ist etwas gelungen, was nur die wenigsten erreichen: Er hat mit einer europäischen, für das skandinavische Publikum geschriebenen Serie einen internationalen Erfolg gelandet.

Die Serie heißt Borgen, läuft in mittlerweile 85 Ländern und geht nun auf Netflix in ihre vierte Staffel.

Mit dem Schöpfer und Drehbuchautor der Politserie spricht Alev Doğan in diesem Achten Tag über das dänische Demokratie-Empfinden, über Macht, Donald Trump, Grönland und die Frage, ob Frauen genauso korrumpierbar sind wie Männer.

Pioneer Editor, Chefreporterin ThePioneer & Podcast Host
Lädt...