Initiative #Stayonboard: "Wir brauchen einen Paradigmenwechsel in den Vorstandsetagen"

 © Patrycia Lukas

Es klingt nach einer Kleinigkeit. Doch dahinter steht eine neue, gesellschaftspolitische Vereinbarung. Wer soll die Spitzenposten in der Wirtschaft besetzen? Und wie viel Privatleben dürfen diese Menschen haben? Die Initiative #Stayonboard fordert nicht weniger als einen Paradigmenwechsel.

Es klingt nach einer Kleinigkeit, nach einem kleinen Schräubchen an der großen Maschine Aktienrecht. Doch letztlich steht dahinter eine neue, gesellschaftspolitische Vereinbarung. Wer soll die Spitzenposten in der Wirtschaft besetzen? Und wie viel Privatleben dürfen diese Menschen haben? Die Initiative #Stayonboard von der Digitalexpertin Verena Pausder fordert nicht weniger als einen Paradigmenwechsel.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...