Kampfkandidatur gegen Michael Müller: Warum Sawsan Chebli gegen ihren Chef antritt

 © The Pioneer / Henning Schmitter

Sawsan Chebli hat angekündigt, dass sie im Kampf um den Bundestags-Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf gegen den Regierungs- und SPD-Landeschef Michael Müller antreten wird. Sie erklärt, warum sie sich entschieden hat, zu kämpfen.

Jetzt ist es offiziell: Sawsan Chebli hat angekündigt, dass sie im Kampf um den Bundestags-Wahlkreis Charlottenburg-Wilmersdorf gegen den Regierungs- und SPD-Landeschef Michael Müller antreten wird. Sie erklärt, warum sie sich entschieden hat, zu kämpfen.

Weiterlesen?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...