Morning Briefing Spezial: “Wir werden auf Energieimporte langfristig angewiesen sein”

BASF-CEO Martin Brudermüller über Klimaneutralität, zu hohe Energiepreise in Deutschland und den Ausbau des Geschäftsfelds in China.

Podcast mit der Laufzeit von

Martin Brudermüller ist nicht nur seit 2018 Vorstandsvorsitzender von BASF, sonder zudem auch seit dem vergangenen Jahr Präsident des Verbands der Europäischen Chemischen Industrie (CEFIC). Insofern guckt er mehr als genau auf die Auswirkungen des Green-Deals der EU auf die Chemiesparte und geizt im Gespräch mit Gabor Steingart diesbezüglich auch nicht mit Kritik. Zudem diskutieren die beiden die hohen Energiepreise in Deutschland, blicken auf die Herausforderungen des Wachstumsmarkt China und stellen Fristen und Zielvorgaben bezüglich der Klimaneutralität 2050 in Frage. Darüber hinaus konnten auch die anwesenden Pioneers bei der Deutschland Expedition in Ludwigshafen Martin Brudermüller ihre Fragen stellen.

Podcast anhören?Join ThePioneer!

Werden Sie jetzt Pioneer und erhalten Sie Zugang zu allen journalistischen Inhalten und unserem Medienschiff ThePioneer One.

Ich komme an Bord

Schon Pioneer?

In der Mitgliedschaft enthalten
Lädt...