Business Class Edition: Der große Schmu

an der Wortwahl sollt ihr sie erkennen: Wenn der politisch Andersdenkende eine falsche oder auch nur missverständliche Information in Umlauf bringt, ist unverzüglich von Fake News die Rede. Wenn die Spitzen von Regierung und Notenbank eine falsche Information emittieren, herrscht die reinste Großzügigkeit.

Dann ist im besten Falle von Irrtum, im Normalfall aber von höheren Mächten die Rede, auf die man leider keinen Einfluss habe. Putin oder die Ölscheichs zum Beispiel. Immer sind die anderen Schuld.

Womit wir bei der Inflation wären. Bei einer jährlichen Geldentwertung von 7,3 Prozent in Deutschland sind wir mittlerweile gelandet und der Druck im Kessel nimmt weiter zu. So viel Brennstoffhilfen, Mietzuschüsse und Tankgutscheine kann die Regierung gar nicht verteilen, als dass diese Wohlstandsverluste nicht für Millionen Menschen schmerzhaft würden.

Lädt...